Historische Fahrzeuge

Im Bereich der Bewertung von historischen Fahrzeugen ermittelt die KÜS Automotive GmbH unter anderem Wiederbeschaffungswert, Zeitwert, Marktwert oder auch den Wiederherstellungswert, mit Hilfe der KÜS Automotive Marktanalyse.

Umfassender Service für Old- und Youngtimer

  • Unsere Leistungen
  • Bewertung von klassischen Fahrzeugen
  • Schadengutachten an klassischen Fahrzeugen
  • Gutachten für die Einstufung eines Fahrzeuges als Oldtimer nach § 23 StVZO (H-Kennzeichen) – durch qualifizierte KÜS-Prüfingenieure

Über Oldtimer

Viel mehr als lebendige Automobilgeschichte

Wenn moderne Autos Leidenschaften wecken, dann geht es bei der Beschäftigung mit historischen Fahrzeugen um Herzblut. Nach wie vor zeigt der Trend zu älteren Fahrzeugen nach oben. Die intensive Auseinandersetzung etwa mit der automobilen Technik längst vergangener Zeiten oder aber die Freude an der Ästhetik historischer Fahrzeuge gewinnt mehr und mehr Freunde. Ob es dabei um echte Oldtimer oder die „jüngeren“ Youngtimer geht, spielt keine Rolle – die Begeisterung ist groß und wächst. Die automobilen Schätzchen werden in aller Regel umsorgt und auch gut gepflegt. Doch für die langanhaltende Freude und den Spaß am historischen Fahrzeug gibt es einige Dinge, die man unbedingt beachten muss. Die Sachverständigenplattform KÜS Automotive bietet, zusammen mit den KÜS-Partnern in ganz Deutschland, einen umfassenden und kompetenten Service, wenn es um Young- oder Oldtimer geht.

Was die Werte wert sind

Automobile Schätzchen haben für ihre Besitzer meist einen sehr hohen persönlichen Wert. Bei historischen Fahrzeugen geht es aber, wenn man keine bösen Überraschungen erleben will, auch um handfeste, sehr reale Werte. Dabei spielt es keine Rolle, ob es um den Kauf, den Verkauf oder um den Abschluss einer Versicherung geht. KÜS Automotive hilft hier mit den KÜS-Sachverständigen hochprofessionell. Der Marktwert beziffert den Preis, der für ein Fahrzeug auf dem privaten Markt realistisch möglich ist. Um den Wert möglichst genau zu ermitteln, greifen die Spezialisten von KÜS Automotive GmbH auf eine umfangreiche Sammlung von Oldtimerdaten und registrierten Verkäufen zurück.

Der Wiederbeschaffungswert ist der Preis, den der Fachhandel etwa für ein vergleichbares Fahrzeug aufrufen würde. Auch hier gilt die seriöse Kalkulation von KÜS Automotive. Auf Wunsch kann auch der sogenannte Wiederherstellungswert ermittelt und im Gutachten ausgewiesen werden. Im Hinblick auf diese unterschiedlichen Werte ist vor allem beim Abschluss einer Versicherung Sorgfalt angesagt. Man sollte die Policen genau studieren und die individuell gewünschten Leistungen klar definieren.

Die Wertermittlung muss immer aktuell sein

Bei der Ermittlung der Werte von historischen Fahrzeugen geht es zu wie in der Schule. Es gibt, je nach Zustand, Noten. Begutachtet werden alle Baugruppen im Hinblick auf den technischen Zustand sowie die Historie des Fahrzeuges, etwa der Nachweis einer Totalrestauration im Fachbetrieb. Die „Benotungen“ bieten die Basis für den anschließenden Vergleich auf dem Markt zur Ermittlung des Wertes. Der gesamte Vorgang setzt bei den Sachverständigen eine gute Kenntnis der gesamten Materie voraus, ebenso umfassendes Wissen über die aktuelle Marktsituation oder die Erfahrungen etwa mit Restaurierungen sowie Spezialwissen über einzelne Fahrzeugtypen.

Die Werte historischer Automobile unterliegen starken Schwankungen, bedingt etwa durch die Nachfrage oder die geringe Anzahl noch vorhandener Exemplare. Daher empfiehlt es sich, das Gutachten immer auf der Höhe der Zeit zu halten. Man sollte in regelmäßigen Abständen eine neue Begutachtung mit Wertermittlung in Auftrag geben. Die Versicherungen regulieren bevorzugt auf Basis des vorhandenen Gutachtens. Dies sollte dann den aktuellen Wert des Fahrzeuges ausweisen. KÜS Automotive ist hier Ansprechpartner für all diese Fragen. Ärgerlich ist es, wenn bei Diebstahl oder Totalverlust aufgrund eines nicht mehr zeitgemäßen Wertgutachtens die Wertsteigerung nicht berücksichtigt wurde und auf dieser Grundlage reguliert wird.

Hilfe von Anfang an

Ist das begehrte historische Fahrzeug endlich gefunden und soll es zum Kauf kommen, ist Beratung angesagt. Ist alles original am Auto, entspricht es wirklich den Voraussetzungen eines Oldtimers, ist der Preis realistisch, wie gut sind die Restaurationsarbeiten etc. ausgeführt – auf diese Fragen können die Sachverständigen von KÜS Automotive im Vorfeld wertvolle Antworten und Tipps geben.

Die Partner von KÜS Automotive können auch helfen, wenn es um die Einstufung eines Fahrzeuges als Oldtimer geht (H-Kennzeichen gemäß § 23 StVZO). Die Prüfingenieure der KÜS führen die dazu nötige Begutachtung und Dokumentation durch.

KÜS Automotive – das bundesweite Netzwerk von Kfz-Sachverständigen ist der Ansprechpartner für Dienstleistungen, wenn es um historische Fahrzeuge geht.